Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sommerhochzeit

Die neue Brautkleidkollektion von Claudia Heller

Die neue Brautkleidkollektion von Claudia Heller

Die neue Brautkleidkollektion von Claudia Heller hat es mir besonders angetan. Claudia hat nämlich eine Kollektion entworfen, die hauptsächlich aus kurzen Brautkleidern besteht. 20 verschiedene Modelle, die sowohl als komplettes Kleid, aber auch als Zweiteiler getragen werden können, beinhaltet ihre Brautkleidkollektion. Kurze Brautkleider eignen sich meiner Meinung nach nicht nur für eine standesamtliche Hochzeit, sondern auch für eine Sommerhochzeit. Gerade bei den heißen Temperaturen, die diesen Sommer vorherrschen, lässt sich ein leichtes, kurzes Brautkleid sehr gut tragen. Aufmerksamkeitsstarke Macramé-Spitzen und zarte Tüllspitzen sind die zentralen Elemente der zauberhaften Oberteile, die in unterschiedlichsten Schnitten mit der Transparenz der Spitzen spielen. Bei den Hochzeitskleidern im Trend liegen Ärmel – ob als kleine Flügelärmel, die leicht über die Schultern reichen oder als Dreiviertelärmel, die einmal mehr die hübschen Spitzen in Szene setzen (z.B. Modelle Cora, Lotte, Marisa und Sina). Naturmaterialien wie Baumwolle und Viskose sorgen für ein besonders leichtes, angenehmes Tragegefühl, kombiniert mit weit und weich fallenden Tellerröcken aus Chiffon und Tüll. Die Brautkleider liegen preislich zwischen € 640,00 – € 780,00 und sind im Kölner Atelier von Claudia Heller erhältlich. Wer keine …

Die leckersten Cocktailrezepte für den Hochzeitsempfang

Ich stelle dir heute meine leckersten Cocktailrezepte für euren Hochzeitsempfang vor. Ob erfrischender Lavendel-Apfel-Mojito, süßer Limoncello-Prosecco oder ein leicht saurer Grapefruit Mojito – ich bin mir sicher, der richtige Cocktail ist bestimmt dabei. Lavendel – Apfel – Mojito Ihr braucht hierfür : 60 ml weißen Rum 30 ml Apfelsaft naturtrüb 15 ml frisch gepressten Limettensaft 1 TL weißen Sirup, z.B. von Monin 3 – 4 Spritzer Lavendel Bitter 8 Minzblätter 1 Apfel Crushed Ice Mineralwasser Cocktailshaker Barsieb – Die Minzblätter gebt ihr zuerst in den Shaker und füllt dann die weiteren Zutaten hinzu. Aufgefüllt wird das Ganze mit Eis. – Jetzt geht es an das Shaken – ca. 45 Sekunden lang – Den Inhalt des Cocktailshakers über ein Barsieb in das Glas leeren und mit Minzblättern, Lavendelstängeln und Apfelscheiben garnieren. Rezept von Raquel Roof via jojotastic Limoncello – Proseeco mit Heidelbeeren und Thymian Erinnert euch Limoncello auch so sehr an laue Sommernächte in Italien wie mich ? Dann ist dieser Cocktail bestimmt der richtige für eure Sommerhochzeit. Ihr braucht hierfür : 100 ml Prosecco 30 …

Kennt Ihr schon unsere kleinen Mini-Pinatas ?

Wahrscheinlich denkt Ihr jetzt, wir sind total verpeilt, weil wir euch mitten im Winter ein sommerliches DIY für Mini-Pinatas zeigen. Aber weit gefehlt…Winterabende sind lang und eignen sich hervorragend für verschiedene Bastelaktionen mit der Freundin oder der Trauzeugin. Da die meisten Hochzeiten im Sommer stattfinden und unser heutiges DIY ganz toll in eine sommerliche Strandhochzeit integriert werden kann, zeigen wir euch bereits jetzt die einfache Anleitung fürs Nachmachen…und ihr werdet sehen, wie toll man trübe Winterabende zu Hause verbringen kann und wie viel Spaß es macht, bereits in Gedanken in sommerliche Temperaturen einzutauchen. Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Krepppapier aus dem Bastelgeschäft Karton Bleistift und Schere Tesafilm Cutter Malvorlagen aus dem Internet Evtl. Draht zum Aufhängen Süßigkeiten zum Befüllen ( gibt es z.B. unter http://www.shopandmarry.de/dekoration/sonstige-deko/candybar.html) Was kostet mich solch ein Gastgeschenk ? Krepppapier verschiedene Farben je Rolle                  € 1,79 Süßigkeiten, z.B. Hochzeitsmandeln ab                       € 4,50 Wie wird es gemacht ? Vorlagen ausdrucken, …

Sommerliche Hochzeit auf dem Land

Sommerliche Hochzeit auf dem Land

Heute zeigen wir euch eine traumhaft sommerliche Hochzeit auf dem Land, organisiert von unserer Kollegin Claudia Geiger. Das Wetter der diesjährigen Hochzeitssaison war ein immer währendes auf und ab. Mal war es zu heiß, mal zu kühl, dann schüttete es wieder wie aus Eimern. An diesem Tage jedoch war der Wettergott milde gestimmt und hat traumhaften Sonnenschein zu angenehmen Temperaturen geschickt. Daher stand einer Kaffeetafel im Garten der Molzmühle nichts im Wege. Wunderhübsch dekoriert im Vintagestil mit ganz vielen kleinen Details, wie z.B. dem Kaffeegeschirr machten die Hochzeit von Britta und Oliver zu etwas ganz Besonderem… Ein gemeinsames Getting ready mit den besten Freundinnen, nimmt die Anspannung. Naked Cake von Madame Miammiam Klaus, Claudia und Octavia Fotos : OctaviaplusKlaus

Fehlt dir auch noch das passende Outfit für deine nächste Hochzeitseinladung ?

Catriona und Marcel – eine Sommerhochzeit mit ländlichem Charme

Authentisch, entspannt, in mitten der Natur – so wünschten sich das Brautpaar, Catriona und Marcel, ihre Sommerhochzeit mit ländlichen Charme. Die passende Location war schnell gefunden – Das Landgut Strumpffabrik in der Eifel, günstig gelegen für alle anreisenden Gäste. Das Landhaus selbst verfügt über zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten, viel Platz zum Feiern und eine großzügige Außenanlage, die sich für Barbecues, freie Trauungen und vieles mehr wunderbar eignet. Auch wenn das Wetter nicht den ganzen Tag mit gespielt hat, haben die beiden sich die Laune nicht vermiesen lassen und ihren großen Tag in vollen Zügen genossen. Das Getting ready der beiden fand ganz entspannt in der Location statt. Auch die standesamtliche Trauung konnte direkt in der Location abgehalten werden. Das Brautpaar hat sich im Vorfeld sehr viel Gedanken zu der individuellen Dekoration ihrer Hochzeit gemacht. Entstanden aus diesen Gedanken ist ein wunderschönes Konzept, dass die Persönlichkeit der beiden widerspiegelt. Ob auf den Gefäßen der Candybar, den Gastgeschenken und Vasen, der Torte und selbst den Einwegkameras findet sich immer wieder das Monogram der beiden in Herzform. Musik ist ein Thema, dass …

Hochzeitsdekoration zitronengelb

Hochzeitsinspiration in zitronengelb

Sauer macht bekanntlich lustig und das ist doch schon einmal eine gute Vorraussetzung für eine Hochzeitsdekoration in zitronengelb. Wir haben einmal ein paar Hochzeitsinsprationen zusammen gestellt, die Lust auf mehr machen und sich wunderbar für eine schöne Sommerhochzeit eignen.   via www.picotteweddings.com via www.etsy.com via www.youredmontonwedding.com via bbapricot.wordpress.com via www.marthastewartweddings.com via www.stylemepretty.com via www.stylemepretty.com via www.itallstartedwithpaint.com via www.specialevents.com via www.buzzfeed.com via www.ehow.com via www.fresnoweddingblog.com Titelbild via www.fashionsalade.com

DIY Couch aus Stroh

Chillen, entspannen, relaxen…all das gehört auch zu einer romantischen Sommerhochzeit. Besonders gut eignen sich hierfür einfache Sitzgelegenheiten aus Stroh. Mit unserem  DIY für eine Couch aus Stroh könnt Ihr ganz einfach schöne Sitzgelegenheiten zaubern. Was braucht ihr und wo bekommt man die Dinge : 2 Strohballen rechteckig, bekommt man einem Geschäft für Tierfutterbedarf Motorsäge Stichsäge 2 Massivholzplatten ( 20 x 60 cm) aus dem Baumarkt Schleifpapier Bordürenband aus einem Handarbeitsgeschäft Was kostet mich das ? Strohballen                           € 12,00 Bordüre                                 €    5,00 Massivholzplatten               €    2,00 Die beiden Holzplatten mit der Sticksäge keilförmig zuschneiden und die Ränder mit Schmiergelpapier abschleifen. Mithilfe der Motorsäge je ein ca. 50 cm grosses und tiefes Loch an die Seite jedes Strohballens sägen. Die Holzplatten je Strohballen in die Löcher stecken und festdrücken. Die beiden Strohballen nebeneinander setzen und mit der Bordüre versehen. Das Ende der Bordüre kann man mithilfe eines Stiftes am hinteren Teil des Ballens in das …

Schönes DIY Dekoelement

Der Wind weht leicht durch die Blätter und lässt diese hübsche Dekoration sanft schwingen. Mit wenig Aufwand zeigen wir euch ein ganz einfaches Dekorationselement, dass sich nicht nur im Außenbereich gut macht. Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Stickrahmen (www.amazon.de) Bordüre aus einem Handarbeitsgeschäft Schraubenzieher Wickeldraht aus einem Bastelgeschäft Heißklebepistole (www.shopandmarry.de) getrocknete Kräuter, alternativ getrocknete Blumen Was kostet mich das ? Stickrahmen                         € 8,90 Bordüre                                 € 0,80 Wickeldraht                          € 0,05 Die Bordüre um den Stickrahmen ziehen und mit der Heißklebepistole fixieren. Mit einem Schraubenzieher die Schraube des Stickrahmens etwas lösen und den Wickeldraht einziehen. Die getrockneten Kräuter zu einem kleinen Bund zusammenfassen, mit Draht umwickeln und am Stickrahmen mit Hilfe des Drahtes fixieren. Sofern der Kräuterbund ausgerichtet ist, die Schraube des Sickrahmens wieder festziehen. Drahtende abschneiden, dabei darauf achten, dass der Draht lang genug für eine Aufhängung ist. Tipp : Anstelle von Kräutern kann man auch andere Materialien, z.B. Federn, Perlen, getrocknete Blumen verwenden. Auch frische Blumen kann …