• 0

Wasserblüten – das etwas andere Gästebuch

Wasserblüten - das etwas andere Gästebuch

Passend zu unserem pastell farbenen Hochzeitskonzept, dass wir euch vor ein paar Tagen vorgestellt haben, zeigen wir euch heute noch ein kleines DIY mit Wasserblüten.

Die Wasserblüten stellen eine Alternative zu dem klassischen Gästebuch dar und können gleichzeitig auch noch als Programmpunkt genutzt werden. Selbstverständlich kann man diese Idee auch zusätzlich zum eigentlichen Gästebuch umsetzen, denn so schön die Wasserblüten auch sind, so vergänglich sind sie leider auch. Daher würde ich immer noch ein zusätzliches Gästebuch bereit halten, dass ich mir auch noch in einigen Jahren anschauen kann.

Wasserblüten - das etwas andere Gästebuch

Bei den Wasserblüten ist es so, dass die Hochzeitsgäste ihre Wünsche für das Brautpaar am Hochzeitstag aufschreiben und mit den Blättern der Blüte verdecken. Legt man die Blüte ins Wasser, öffnen sich die Blütenblätter wie von Zauberhand und das Brautpaar kann sich die Wünsche direkt anschauen.

Und so einfach funktioniert es :

Was braucht man und wo bekommt man die Dinge :

Pappe
Farbiges Papier                                          aus dem Schreibwarengeschäft
Schere
Bleistift
Glanzlackmaler ( wasserfest )                  www.edding.com

Was kostet mich das ?

Glanzlackmaler                                          € 3,99

Wasserblüten - das etwas andere GästebuchWie wird es gemacht ?

Blume mit mindestens 6 Blütenblättern auf eine Pappe malen und ausschneiden.

Wasserblüten - das etwas andere GästebuchWasserblüten - das etwas andere GästebuchDie Pappe dient als Schablone und wird nun auf das farbige Papier gelegt.

Wasserblüten - das etwas andere GästebuchMit einem Bleistift Blume umrunden und ausschneiden.

Nun können die Gäste ihre Wünsche für das Brautpaar in die Mitte der Blume schreiben.

Wasserblüten - das etwas andere Gästebuch Blütenblätter einklappen und Blume ins Wasser legen.

Wasserblüten - das etwas andere GästebuchWasserblüten - das etwas andere GästebuchWasserblüten - das etwas andere GästebuchFotos : Tanja Wesel, tausendschön photographie

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.