versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Das Eheversprechen – Fragen und Antworten

Eheversprechen-Vows-Brautpaar-Trauzeremonie

Ein persönliches Eheversprechen zu formulieren fällt vielen Brautpaaren schwer.

Aber was ist eigentlich ein Eheversprechen ?

Unter dem Eheversprechen versteht man einen persönlich geschriebenen Text des jeweiligen Partners, der dem anderen Partner gewidmet ist. Eine Art Liebeserklärung, die während der Trauung, meist kurz nach dem JA-Wort, vorgetragen wird. Untermauert wird diese Liebeserklärung auch nochmals dadurch, dass man ihn vor allen Hochzeitsgästen vorträgt. Gerade in der momentanen Situation, die uns alle dazu zwingt, Hochzeiten in einem kleineren und intimeren Rahmen zu feiern, ist ein Eheversprechen eine schöne Aufwertung der Trauzeremonie.

Was beinhaltet das Eheversprechen ?

Den Inhalt des Textes kannst du dir komplett selbst überlegen. Es gibt keine klassische Form, die dir vorschreibt, in welcher Art und Weise dieser Text formuliert werden muss. Allerdings solltest du diesen einmaligen Augenblick dazu nutzen, deine ganz persönlichen Worte zu finden, um die Emotionen für deinen Partner oder deine Partnerin auszudrücken.

Wie schreibt man ein Eheversprechen ?

Am einfachsten ist es, wenn du dir vorab einige Stichpunkte zu gemeinsamen Erlebnissen und Empfindungen machst. Das könnte z.B.

  • das erste Kennlernen
  • der erste Urlaub
  • verschiedene Meilensteine ( 1. gemeinsame Wohnung, Vorstellung bei den Schwiegereltern, ect. )
  • erlebte Höhen und Tiefen

sein.

Eheversprechen-Vows-Trauzeremonie-Brautpaar-Hochzeit

Wenn du erst einmal einen Liste mit Stichpunkten erstellt hast, ist es nicht mehr allzu schwer, daraus einen schönen Text zu schreiben.

Der Text sollte nicht allzu lang sein, damit du dich beim Vortragen des Eheversprechens nicht verhaspelst.

Schön ist es, wenn du den Text vorab auswendig lernst, damit du ihn bei der Trauzeremonie frei vortragen kannst. Sollte das für dich nicht möglich sein, ist das auch nicht allzu schlimm. Das von dir geschriebene Wort, voll von Emotionen für deinen Partner oder deine Partnerin, wird auch durch Ablesen die gezielte Wirkung erhalten.

Damit auch im Nachhinein das Eheversprechen in schöner Erinnerung bleibt, empfehle ich beide Eheversprechen schön binden zu lassen und, gemeinsam mit den weiteren Erinnerungen an den Hochzeitstag, aufzubewahren.

Wie sieht das bei euch aus ? Werdet ihr Eheversprechen für eure Partner schreiben oder ist das bisher kein Thema bei euren Planungen für die Trauzeremonie ?
Schreibt mir gerne hierzu eure Meinung.

Fotos : OctaviaplusKlaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.